Angebote zu "Ulrich" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Szenen einer Nähe. Vom großen RechtsUm bei der ...
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Darum Wehrpflicht!
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.05.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Darum Wehrpflicht!, Titelzusatz: Zur aktuellen Debatte um die Zukunft der deutschen Wehrpflicht, Redaktion: Kirsch, Ulrich, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Militär // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Deutschland // Staat // Zeitgeschichte // Bundeswehr // Vergleichende Politikwissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 112, Reihe: Forum Innere Führung (Nr. 32), Gewicht: 182 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Wagner, Tobias M.: Parlamentsvorbehalt und Parl...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.12.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Parlamentsvorbehalt und Parlamentsbeteiligungsgesetz, Titelzusatz: Die Beteiligung des Bundestages bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Wagner, Tobias M., Redaktion: Karpen, Ulrich // Oberreuter, Heinrich // Zeh, Wolfgang, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Parlament // Parlamentarier // Parlamentarismus // Grundrecht // Unantastbarkeit // Verfassungsrecht // Gesetz // Gesetzgebung // Parlamentarische und gesetzgeberische Praxis // Öffentliches Recht // Deutschland, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 186, Abbildungen: 186 S., Reihe: Beiträge zum Parlamentsrecht (Nr. 66), Gewicht: 253 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Schmidt-E Partisanen d NATO - Stay-Behind-Organ...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.07.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Stay-Behind-Organisationen in Deutschland 1946-1991, Auflage: 2/2016, Autor: Schmidt-Eenboom, Erich/Stoll, Ulrich, Verlag: Ch. Links Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: August Zinn // Bund Deutscher Jugend BDJ // Bundesnachrichtendienst BND // Bundesrepublik Deutschland BRD // Bundeswehr // CIA // Deutsche Demokratische Republik DDR // Egon Lüth // Erhard Peters // Gerhard Wessel // Hans Otto // James Critchfield // Kalter Krieg // Konrad Adenauer // NATO // Organisation Gehlen // Reinhard Gehlen // Technischer Dienst TD // West-Berlin, Produktform: Kartoniert, Umfang: 360 S., Seiten: 360, Format: 2.9 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 480 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Ulrich de Maizière
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich de Maizière war einer der herausragenden Generale der Bonner Republik. Sein Wirken bestimmte die Bundeswehr über Jahrzehnte maßgeblich. Als Soldat diente de Maizière in unterschiedlichen politischen Systemen des 20. Jahrhunderts. De Maizières Werdegang in Reichswehr und Wehrmacht findet in dieser politischen Biogrpahie ebenso Beachtung wie die damit verbundene Ausbildung und Prägung sowie seine Erfahrungen mit Krieg, Tod und Not. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf der Zeit in der Bundesrepublik, in der de Maizière den Aufbau und die ersten Jahrzehnte der Bundeswehr von Anfang an begleitete, zuletzt als Generalinspekteur.Oberstleutnant John Zimmermann, geboren 1968, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Militärgeschichtlichen Forschungsamts, Potsdam, und Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Ulrich de Maizière
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich de Maizière war einer der herausragenden Generale der Bonner Republik. Sein Wirken bestimmte die Bundeswehr über Jahrzehnte maßgeblich. Als Soldat diente de Maizière in unterschiedlichen politischen Systemen des 20. Jahrhunderts. De Maizières Werdegang in Reichswehr und Wehrmacht findet in dieser politischen Biogrpahie ebenso Beachtung wie die damit verbundene Ausbildung und Prägung sowie seine Erfahrungen mit Krieg, Tod und Not. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf der Zeit in der Bundesrepublik, in der de Maizière den Aufbau und die ersten Jahrzehnte der Bundeswehr von Anfang an begleitete, zuletzt als Generalinspekteur.Oberstleutnant John Zimmermann, geboren 1968, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Militärgeschichtlichen Forschungsamts, Potsdam, und Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Reise nach Jerusalem, 1 Audio-CD
17,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Deutschmann geht mit seinem aktuellen Solo auf eine politische Weltreise. Mit der Kanzlerin nach Grönland, mit der Bundeswehr nach Afghanistan und der Marine vor die Küste des Libanon. Man findet ihn im Irak und in Washington, im Westjordanland und im Gaza-Streifen. Und wie der Titel es verspricht, endet das Programm in Jerusalem, wo Christen, Juden und Muslime auf das Ende der Geschichte warten.Mitarbeit: Ulrich Wallerlive im Vorderhaus, Freiburg

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Reise nach Jerusalem, 1 Audio-CD
17,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Deutschmann geht mit seinem aktuellen Solo auf eine politische Weltreise. Mit der Kanzlerin nach Grönland, mit der Bundeswehr nach Afghanistan und der Marine vor die Küste des Libanon. Man findet ihn im Irak und in Washington, im Westjordanland und im Gaza-Streifen. Und wie der Titel es verspricht, endet das Programm in Jerusalem, wo Christen, Juden und Muslime auf das Ende der Geschichte warten.Mitarbeit: Ulrich Wallerlive im Vorderhaus, Freiburg

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Streitkräfte und Menschenrechte
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Bundeswehr als Armee im demokratischen Rechtsstaat gelten die Grund- und Menschenrechte als selbstverständliche Leitlinie, sowohl was ihre innere Ordnung als auch ihren Einsatz gegenüber Dritten betrifft. Wie weit die Bindung der Streitkräfte an Grund- und Menschenrechte im konkreten Einzelfall reicht, ist aber nicht immer deutlich. Grundrechte der Soldaten können nach dem Grundgesetz eingeschränkt werden, Menschenrechte Dritter mit militärischen Eingriffbefugnissen bei Einsätzen im In- und Ausland kollidieren. Jüngere Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte geben Anlass zur Diskussion. Soldatinnen und Soldaten brauchen aber Rechtssicherheit bei der Erfüllung ihres Auftrags.Der vorliegende Band dokumentiert Beiträge einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für Wehrrecht und humanitäres Völkerrecht, die zum Ziel hatte, die juristische Diskussion zu beleben und die Rechtssicherheit zur stärken. Die Bandbreite der Themen umfasst aktuelle völkerrechtliche, verfassungsrechtliche und wehrrechtliche Fragestellungen, von der Meinungsfreiheit des Soldaten über den Abschuss entführter Passagierflugzeuge bis zu den Freiheitsrechten von Personen , die im Rahmen von Auslandseinsätzen festgenommen werden.Mit Beiträgen von:Andreas von Arnauld, Gert Both, Dieter Fleck, Ulf Häußler, José Martinez-Soria, Heiko Meiertöns, Gerhrad Robbers, Norbert B. Wagner, Dieter Walz, Dieter Weingärtner, Ulrich Widmaier

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot