Angebote zu "Chatten" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

5. Mosbacher Lachnacht - Moderation: Ole Lehmann
28,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am 25. April 2020 wird die Mosbacher Lachnacht schon 5 Jahre alt. Grund genug zu Feiern! Moderator Ole Lehmann hat sich aus den letzten vier Lachnächten erneut eine Ladung Gäste eingeladen, als ?Best of? sozusagen - und alle haben neue Nummern im Gepäck! HG Butzko, Gast in allen Kabarettsendungen des deutschen Fernsehens und Träger des DeutschenKleinkunstpreises 2014, ist der ?Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts?. Denn wenn der Gelsenkirchener zu allem und jedem seine ganz spezielle Meinung äußert und dabei die großen Zusammenhänge so beleuchtet, als würden sie ?umme Ecke? stattfinden, dann gelingt ihm das seltene Kunststück, einem Publikum aus dem Herzen zu sprechen. Er ist ein Meister des investigativen Kabaretts, wie er besonders in seiner satirischen Interpretation der Finanzkrise unter Beweis stellt. Denn wo andere elegant abbiegen, da brettert er voll durch. Und trifft. Den Kern der Sache, und das Zwerchfell des Publikums! Patrizia Moresco erhebt sich wie Phönix aus der Flasche, gegen den neuen Zeitgeist. Nichts und Niemand bleibt verschont, am wenigsten sie selbst. Wie ferngesteuert sind wir? Mit intergalaktischer Geschwindigkeit rasen wir durchs Leben, mutieren zu Smartphone Zombies. Den Blick, statt auf die Welt, aufs Display fixiert. Chatten statt reden, twittern statt flirten, bloggen statt poppen. Was zählt ist die optimale Ausnutzung des Terminkalenders, Quality time inklusiv. Coffee to Go und Red Bull halten uns auf Trab und zum Entspannen hecheln wir ins Yoga. Selbstverwirklichung ist keine Option mehr, sondern Pflicht! Und das bitte zackig, irgendwo zwischen Gärtnern und Burn out, damit man noch mit der Thermomix App eine vegan glutenfreie Suppe kochen kann. Wir sollen selbstkritisch sein, uns aber akzeptieren wie wir sind, ehrgeizig wie Spitzensportler, dabei gelassen wie ein Zen-Mönch, die Wut niemals unterdrücken, aber immer positiv denken. Irgendwann hat doch die Optimierung ihren Zenit überschritten. Kein Wunder, dass wir aussterben, sexy geht anders.Daniel Helfrich bietet den Zuschauern gesellschaftskritisches Klavierkabarett mit absoluter Lachgarantie. Er behauptet: ?Trennkost ist kein Abschiedsessen?. Was wäre passiert, wenn Adam sich von Eva getrennt hätte? Wäre uns allen dadurch viel erspart geblieben? Oder wie trennt sich eigentlich ein Informatiker? Durch Steuerung ? Alt ? Entfernen? Helfrichs Trennungsgedanken können vielfältiger Natur sein: Ob Partner, Essen, Müll oder, wie in Van Goghs Fall, vom eigenen Ohr. Hier wird jede Form der Trennung köstlich zelebriert. Frederic Hormuth stoppt das bekloppte Getriebe der Welt und beginnt mit seinen satirischen Wartungsarbeiten. Hormuth findet den Bullshit überall. Bei der Bundeswehr, im Krankenhaus, im Fußball, auf dem Arbeitsmarkt, im Kabarett und zu Hause. Trump twittert, Gauland giftet und Naidoo nölt. Heidi Klum hat leider kein Foto für dich und im Radio ist noch immer andauernd dieser Seitenbacher. Überall wird so viel Mist geredet. Und aus diesem Bullshit erwächst nichts Produktives, er macht nur alles platt und stinkt. Hormuth schafft Abhilfe mit maximal pointierten Antworten auf Fragen wie: Woran erkenne ich Bullshit? Wer sagt mir, wenn ich selbst bullshitte? Was halten die Außerirdischen davon? Und die Russen, der Islamist oder Horst Seehofer? Und vor allem natürlich auch: Kann man Bullshit als Schlager recyclen?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Großmanöver der Bundeswehr "Standhafte Chatten"...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Feldzeitung "Standhafte Chatten" am 14.09.77: "Rot setzt Angriff fort. Trotz starkem Druck des Feindes ist es dem III.Korps gelungen, während des gestrigen Tages die Verteidigung nördlich des Edersees erfolgreich zu führen. Die roten Kräfte mit der 5. Panzerdivision setzen den Angriff südlich der Eder verstärkt fort. Unter dauerndem Einsatz der Luftwaffe gegen Blau kam es zu Sprühangriffen chemischer Kampfstoffe." Der Film zeigt den Übungsalltag. Viele Manöversituationen lassen den Betrachter schmunzeln: der kampfbesessene Feldwebel, der keinen Zusammenstoß mit dem "Feind" scheut. Der Schiedsrichter, der einen begriffsstutzigen Unteroffizier außer Gefecht setzt. Aber auch manches Fernmeldegespräch dokumentiert, wie Komplikationen im Manöver eskalieren. Zahlen und Fakten zum Manöver: 38.000 Soldaten, 3.200 Kettenfahrzeuge, 9.000 Radfahrzeuge - z.B. 400 Kampfpanzer Leopard, 200 Schützenpanzer Marder, 450 Mannschaftstransportwagen M113G, 130 Geschütze (155mm bis 203mm) und 250 Flugabwehr- und Pionierpanzer. Zwei Soldaten starben. Insgesamt wurden 140 Hubschrauber eingesetzt. Die USA stellten 30 Helikopter, davon 12 AH-1Q "Huey Cobra". Außerdem stellte die US-Armee 50 Kampfpanzer M60A1, 50 Spähpanzer M551 Sheridan und 18 Panzerhaubitzen M109A1.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Großmanöver der Bundeswehr "Standhafte Chatten"...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Feldzeitung "Standhafte Chatten" am 14.09.77: "Rot setzt Angriff fort. Trotz starkem Druck des Feindes ist es dem III.Korps gelungen, während des gestrigen Tages die Verteidigung nördlich des Edersees erfolgreich zu führen. Die roten Kräfte mit der 5. Panzerdivision setzen den Angriff südlich der Eder verstärkt fort. Unter dauerndem Einsatz der Luftwaffe gegen Blau kam es zu Sprühangriffen chemischer Kampfstoffe." Der Film zeigt den Übungsalltag. Viele Manöversituationen lassen den Betrachter schmunzeln: der kampfbesessene Feldwebel, der keinen Zusammenstoß mit dem "Feind" scheut. Der Schiedsrichter, der einen begriffsstutzigen Unteroffizier außer Gefecht setzt. Aber auch manches Fernmeldegespräch dokumentiert, wie Komplikationen im Manöver eskalieren. Zahlen und Fakten zum Manöver: 38.000 Soldaten, 3.200 Kettenfahrzeuge, 9.000 Radfahrzeuge - z.B. 400 Kampfpanzer Leopard, 200 Schützenpanzer Marder, 450 Mannschaftstransportwagen M113G, 130 Geschütze (155mm bis 203mm) und 250 Flugabwehr- und Pionierpanzer. Zwei Soldaten starben. Insgesamt wurden 140 Hubschrauber eingesetzt. Die USA stellten 30 Helikopter, davon 12 AH-1Q "Huey Cobra". Außerdem stellte die US-Armee 50 Kampfpanzer M60A1, 50 Spähpanzer M551 Sheridan und 18 Panzerhaubitzen M109A1.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Großmanöver der Bundeswehr "Standhafte Chatten"...
17,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Feldzeitung Standhafte Chatten am 14.09.77: Rot setzt Angriff fort. Trotz starkem Druck des Feindes ist es dem III.Korps gelungen, während des gestrigen Tages die Verteidigung nördlich des Edersees erfolgreich zu führen. Die roten Kräfte mit der 5. Panzerdivision setzen den Angriff südlich der Eder verstärkt fort. Unter dauerndem Einsatz der Luftwaffe gegen Blau kam es zu Sprühangriffen chemischer Kampfstoffe.Der Film zeigt den Übungsalltag. Viele Manöversituationen lassen den Betrachter schmunz

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot